aktualisiert am 28.08.2014   
   
Stadt/Ort 
  Homepage für Immobilienanbieter
Deutschland > Baden-Württemberg > Kreis Göppingen > Göppingen

Laden in Göppingen

Laden in Göppingen
 
 
 
Fachmarkt am B10-Zubringer!Fachmarkt am B10-Zubringer!
73037 Göppingen
Mietpreis: 3.500,- € (zzgl. NK.) Fläche ca.: 610 m²
 
   mehr infos
 
650 m² EG-Citylage mit eigenen Stellplätzen650 m² EG-Citylage mit eigenen Stellplätzen
73033 Göppingen
Mietpreis: 3.000,- € (zzgl. NK.) Fläche ca.: 650 m²
 
   mehr infos
 
Ladengeschäft/Friseursalon in gut frequentierter InnenstadtlageLadengeschäft/Friseursalon in gut frequentierter Innenstadtlage
73033 Göppingen
Kaufpreis: 125.000,- € Fläche ca.: 225 m²
 
   mehr infos
 
Laden / Büro im Ortskern!Laden / Büro im Ortskern!
73037 Göppingen
Kaufpreis: 139.000,- € Fläche ca.: 200 m²
 
   mehr infos
 
Göppingen...................Büro/Praxis/Friseur/Einzelhandel............alles ist möglichGöppingen...................Büro/Praxis/Friseur/Einzelhandel............alles ist möglich
73033 Göppingen
Kaufpreis: 149.900,- €
 
   mehr infos
 
650 m² EG-Citylage mit eigenen Stellplätzen650 m² EG-Citylage mit eigenen Stellplätzen
73033 Göppingen
Kaufpreis: 550.000,- € Fläche ca.: 650 m²
 
   mehr infos
 
Markante EG-City-Ecklage mit großer StraßenfrontMarkante EG-City-Ecklage mit großer Straßenfront
73033 Göppingen
Kaufpreis: 685.000,- € Fläche ca.: 686 m²
 
   mehr infos
 
 
 In Kooperation mit  
 

Schnellsuche
Bibertal (2)Burgau (57)Burtenbach (1)Günzburg (34)Ichenhausen (1)Kötz (2)Landensberg (2)Leipheim (7)Offingen (6)Bad Steben (2)

 
Suche nach Zimmern
 2 Zimmer mieten kaufen
 3 Zimmer mieten kaufen
 4 Zimmer mieten kaufen
 5 Zimmer mieten kaufen
 6 Zimmer mieten kaufen

Objektarten
 Wohnungen Göppingen
 Häuser Göppingen
 Grundstücke Göppingen
 Büro-/Praxisflächen Göppingen
 Ladenflächen Göppingen
 Anlageobjekte Göppingen
 Hallen-/Industrieflächen Göppingen
 Land-/Forstwirtschaft Göppingen
 Gastronomie / Beherbergung Göppingen

Top-Anbieter
Immobilien Point

Über Wuppertal
Wuppertals Partnerstadt Kaschau (Kosice)... Theater und das überregional bekannte Staatliche Philharmonische Orchester Kosice. Das Ostslowakische Museum wurde 1872 gegründet und ist damit das älteste in Kaschau. Hier erlebt man die interessante Historie von Kaschau ganz intensiv. Im Jahr 1947 wurde in Kaschau das Slowakische Technische Museum eröffnet. Es ist das einzige des Landes, welches die Geschichte der Wissenschaft und der Technologie aufzeigt. Und hier in Kosice steht die Ostslowakische Galerie von 1951. Was wäre Kaschau ohne seine Restaurants, in denen die heimische Küche genossen werden kann. Natürlich gibt es ...
Die Wupper... genutzt. Mit Beginn der Neuzeit wurde ihr Flusswasser dann zum Bleichen von Stoffen und Garnen verwendet, ebenfalls zum Antrieb von Wasserrädern und Turbinen oder als Kühlwasserreservoir für die chemische Industrialisierung. Vermutlich bedeutet Wupper so viel wie schnelles Wasser. Die Fauna und Flora rund um die Wupper ist reichhaltig. So besiedeln Forellen, Bachneunaugen, Döbel und Lachse die Wupper. Eisvögel, Schwarzspechte und Kormorane halten sich ebenfalls in ihrem Bereich auf. Auch Säugetiere, wie Rehe, Rotfüchse, Marder, Wildschweine und Waschbären sind dort ansässig. Aus der Pflanzenwelt gehen sogar ...
Museen in Wuppertal... interaktive Führungen angeboten, das Anfassen ist erlaubt und erwünscht. Außerdem können hier auch Kindergeburtstage durchgeführt werden. Im Völkerkundemuseum kann man vorrangig hochinteressante Unikate aus Afrika und Asien bestaunen, darunter vielfältige Gebrauchs- und Kultgegenstände wie Statuen, Masken, Schmuck und Waffen. Die Ausstellungsobjekte wurden hauptsächlich von Missionaren in aller Welt zusammengetragen. Das Museum in der Missionsstraße hat wechselnde Ausstellungen mit Themen wie China – Das Reich der Mitte, Esskulturen der Völker oder Indonesien – Schatten der Ahnen. Im Wuppertaler Bandwebermuseum, das sich seit 1988 in einem Schulgebäude befindet, ...
Die Wuppertaler Schwebebahn Wahrzeichen und Transportmittel... zu nennen. Wer die Stadt Wuppertal besucht, sollte sich eine Fahrt in luftiger Höhe über die Stadt nicht entgehen lassen. Eine denkwürdige Begebenheit erlebte die Bahn im Jahr 1950 als das zu PR Zwecken in die Bahn verbrachte Elefantenmädchen Tuffi aus dem Zirkus Althoff beschloss, diese bereits kurz nach dem Start an der Haltestelle "Alter Markt" wieder zu verlassen. Sie drückte zu diesem Zweck eines der Fenster ein und sprang in die Wupper. Glücklicherweise zog sie sich keinerlei Verletzungen zu und ging mit ihrem waghalsigen ...
Die Vielfalt der Wuppertaler Wohnanlagen... Stausee, auf dem regelmäßig die unterschiedlichsten Wassersport-Wettkämpfe stattfinden, machen diesen Stadtteil Wuppertals zu einem beliebten Wohnort. Im Stadtbezirk Ronsdorf lässt es sich auch herrlich leben. Die ehemalige Bürgermeisterei besitzt hochmoderne Immobilien und historisch bedeutsame Bauwerke. Im wilhelminischen Stil beeindruckt das Postamt Ronsdorf. Der Wuppertaler Stadtteil verfügt über einige historische Fachwerkhäuser, die sogar den Zweiten Weltkrieg unversehrt überstanden haben und zum Teil unter Denkmalschutz stehen. Die Gebäude der Wohnsiedlungen Reinshagen und Schenkerstraße in Ronsdorf stehen ebenfalls unter Denkmalschutz. Die Wohnquartiere im Süden Wuppertals sind von großzügigen ...

Filtern in Göppingen nach:
ImmobilienImmobiliekaufenEigentumswohnungEigentumswohnungenBüroflaecheBüroHäuserHausGrundstückGrundstückeGewerbeimmobilienImmoLadenflächeLadenReihenhausmietenMietwohnungenMietangeboteMietwohnungWohnung mieteWohnungenWohnungssucheWohnung sucheWohnungWohnungsanzeigenZimmer
Anzeige